Laufende Projekte

Logistikum.RETAIL

laufend

Logistikum.RETAIL ist ein Kooperationsprojekt im Bereich Handel & Last Mile. Gemeinsam mit Lead-Partnern aus der Wirtschaft baut das Center of Excellence-Logistik der FH OÖ am Standort Eberstalzell ein Innovationszentrum auf, in dem (inter)nationale Kompetenzen im Bereich Retail-Logistik gebündelt werden. Neben der stärkeren Bedeutung des Standorts Oberösterreich, wird so eine Vernetzung zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung für den Handel der Zukunft ermöglicht.

Mobilitätslabor Zentralraum OÖ (MobiLab OÖ)

laufend

Das MobiLab OÖ ist nutzerzentriert, multidisziplinär und verfügt über einen starken Bezug zur realen Welt. Mit Hilfe eines modularen, mobilen Innovationsraumes werden gesellschaftliche und unternehmerische Prozesse und Dynamiken zum Thema Mobilität und Logistik erfasst und neue Ideen mit ergebnisoffener Herangehensweise getestet und analysiert. Auf Basis dieser Erkenntnisse werden schließlich nachhaltige Mobilitätslösungen für den urbanen Raum entwickelt und somit gesellschaftliche und strukturelle Transformationsprozesse im Bereich der urbanen Mobilität angestoßen.

CaImAn – Casual Immersive Analytics: Informationsvisualisierung und Datenanalyse mittels Virtual Reality Technologie

laufend

An der FH Oberösterreich wurde ein mehrjähriges Forschungsvorhaben im Bereich Virtual Reality und Visualisierung genehmigt. Das Projekt CaImAn zielt darauf ab, das neue Forschungsgebiet der immersiven Datenanalyse zu untersuchen.

DigiT@il - Digitalisierung im Einzelhandel: Evaluierung der Technologieakzeptanz am POS und in der Einzelhandelslogistik

laufend

Der Kompetenzbereich für ‚Digital Business‘ reichte beim Land OÖ ein mehrjähriges Forschungsvorhaben im Bereich ‚Digitalisierung im Handel‘ ein. Das Projekt DigiT@il zielt darauf ab, Unternehmenspartnern einen Technologievorsprung zu liefern.

Smart Order & Delivery

laufend

Logistik-Strategien wie just-in-time‚ on-demand oder 24h-Distribution haben in vielen Sektoren zu einer generellen Erhöhung der B2B-Lieferfrequenzen geführt. Das Projekt 'Smart Order & Delivery' zielt darauf ab, redundanten Güterverkehr zu minimieren, indem durch intelligente Bestellstrategien die Anzahl der Zustellfahrten auf die notwendige Menge reduziert wird.

Future Retail Trendwatch

laufend

Die Trends für den Handel der Zukunft werden identifiziert, analysiert und nach Relevanz für unseren Wirtschaftsraum ausgewählt und gewichtet, sowie für Use Cases in Unternehmen aufbereitet.